Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Nördlingen: Burger gegen Führerschein: 25-Jähriger fährt betrunken nach Nördlingen

Nördlingen
22.11.2020

Burger gegen Führerschein: 25-Jähriger fährt betrunken nach Nördlingen

Ein 25-Jähriger hatte Hunger, fuhr allerdings betrunken ins Schnellrestaurant. Das handelte ihm Ärger in Nördlingen ein. (Symbolbild)
Foto: Gero Breloer/dpa

Wegen seines sehr auffälligen Verhaltens verständigen Mitarbeiter des Schnellrestaurants die Polizei.

Die Polizei hat den Führerschein eines hungrigen 25-Jährigen sichergestellt, der am Samstag in Nördlingen unterwegs war. Der Mann fuhr am Abend aus dem angrenzenden Baden-Württemberg zu einem Schnellrestaurant nach Nördlingen. Aufgrund seines auffälligen Verhaltens verständigte schließlich ein Mitarbeiter des Restaurants die Polizei.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.