Newsticker
Explosion in Munitionsdepot auf der Krim: Russland spricht von "Sabotageakt"
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Nördlingen/Deiningen: Polizei warnt vor betrügerischen Anrufen

Nördlingen/Deiningen
03.07.2021

Polizei warnt vor betrügerischen Anrufen

Die Nördlinger Polizei warnt vor betrügerischen Anrufen.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

In der Region kam es zuletzt erneut zu Betrugsversuchen am Telefon. Die Polizei warnt eindringlich.

Der Polizei Nördlingen sind am Freitag zwei Anrufe mit vermutetem Betrugshintergrund mitgeteilt worden. Im ersten Fall wurde ein Mann aus Nördlingen von angeblichen Polizisten der Kripo Augsburg angerufen und ihm wurde mitgeteilt, dass in der Nachbarschaft eingebrochen sein soll und es wurde nachgefragt ob bei ihm alles in Ordnung sei. Der Angerufene erkannte den Betrugsversuch laut Polizeibericht sofort und legte auf. Im zweiten Fall wurde ein Mann in Deiningen von angeblichen Microsoft Mitarbeitern angerufen und es wurde verlangt, dass Zugriff auf seinen Computer gewährt wird, da dort angeblich ein Hacker Zugriff hatte. Auch dieser Mann erkannte den Betrugsversuch sofort und beendete das Gespräch. Schaden entstand nicht. Die Polizei warnt eindringlich vor derartigen Anrufen. Im Zweifelsfall wäre ein Rückruf bei der Polizei immer möglich. (pm)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.