Newsticker
In Donezk toben weiter schwere Kämpfe
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Nördlingen: Die Stadt Nördlingen kauft Gebäude für künftige Kitaplätze

Nördlingen
13.01.2021

Die Stadt Nördlingen kauft Gebäude für künftige Kitaplätze

In der Salvatorgasse 8 ist derzeit das „Haus für Kinder“ mit Krippenplätzen, Regelkindergartenplätzen und einer Schulkinderbetreuung (Hort) untergebracht.

Plus Die Stadt Nördlingen erwirbt zwei Immobilien in der Altstadt, um in den kommenden Jahren ausreichend Betreuungsplätze zur Verfügung zu haben.

Um der stetig steigenden Nachfrage nach Kinderbetreuungsplätzen zukünftig und auch nachhaltig gerecht zu werden, hat die Stadt Nördlingen die Liegenschaften an den Adressen Salvatorgasse 8 und Bürggasse 11 in der Nördlinger Altstadt erworben. Das gibt die Stadt in einer Pressemitteilung bekannt. Der Stadtrat hat demnach dem Erwerb der Liegenschaften von der Maria Stern Kongregation der Franziskanerinnen im Dezember 2020 in nichtöffentlicher Sitzung einstimmig zugestimmt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.