Newsticker
Spezial-Airbus der Luftwaffe mit Corona-Patienten aus der Region landet in Hamburg
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Nördlingen/Donauwörth: Oberzentrum: Streit in der CSU

Nördlingen/Donauwörth
20.05.2016

Oberzentrum: Streit in der CSU

Im Kartenspiel „Glückstreffer“ haben alle Orte im Landkreis eine eigene Karte – natürlich auch Donauwörth und Nördlingen. Derzeit sieht es aber mehr nach einem Stechen als nach fairem Spiel aus.
Foto: Barbara Wild

Donauwörths Oberbürgermeister Armin Neudert kritisiert Intervention von Ulrich Lange zugunsten Nördlingens bei Seehofer als „Alleingang“. Auch Landrat Stefan Rößle steht in der Kritik.

Die Debatte um die Aufwertung Donauwörths und jetzt auch Nördlingens als „Oberzentren“ gerät auch zum Konflikt innerhalb der Landkreis-CSU. Donauwörths Oberbürgermeister Armin Neudert zeigte sich im Gespräch mit unserer Zeitung zudem „verwundert und befremdet“ darüber, „in welcher Art und Weise“ sich diverse Stadträte in Nördlingen zur Ausweisung Donauwörths als Oberzentrum geäußert hatten. Aber eben auch darüber, wie Parteikollegen mit der Sache umgingen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.