Newsticker
Stiko empfiehlt Auffrischungsimpfungen für einige Risikopatienten
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Nördlingen: Ein Lehrer weckte das Kunstinteresse in ihr

Nördlingen
08.09.2021

Ein Lehrer weckte das Kunstinteresse in ihr

Unser Bild zeigt Helga Hegendörfer mit ihrem Gemälde „spring“ (Pigmente/Acryl) aus dem Jahr 2007, dem bisher einzigen Bild der Jubiläumsausstellung, das im Besucherbuch ausdrücklich hervorgehoben wurde.
Foto: Friedrich Wörlen

Plus Helga Hegendörfer aus Mönchsdeggingen zeigt in der Jubiläumsausstellung neue Werke über ihre Heimat.

Helga Hegendörfer stammt aus Mönchsdeggingen im Ries. Ihr Interesse am Künstlerischen wurde schon von ihrem Volksschullehrer geweckt und gefördert. Ihre Vita verzeichnet viele Kunststudienreisen, internationale Fortbildungen und Ausstellungen. Sie ist Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler und wird unter anderem von der Saatchi Gallery, London, vertreten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.