Newsticker
Inzwischen 13 Millionen Deutsche mit "Booster"-Impfung
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Nördlingen: Frau aus Nördlingen lässt Telefonbetrüger abblitzen

Nördlingen
14.10.2020

Frau aus Nördlingen lässt Telefonbetrüger abblitzen

Als eine Nördlingerin von einem Telefonbetrüger angerufen wird, reagiert sie vorbildlich.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Eine 58-jährige Nördlingerin wird von einem Telefonbetrüger angerufen und reagiert vorbildlich. Was die Polizei in solchen Fällen rät.

Eine 58-jährige Nördlingerin hat am Dienstag souverän reagiert, als sie von einem Telefonbetrüger angerufen wurde. Wie die Polizei berichtet, wurde ihr ein Gewinn in Höhe von 38000 Euro versprochen, sollte sie bei der angeblichen Gewinnübergabe Google-Play-Karten im Wert von 1000 Euro an die Täter überreichen. Die Frau ließ sich – mit dem Wissen, dass es sich um einen Betrugsversuch handelt – zunächst auf einen Übergabetermin ein. Anschließend zeigte sie den Betrugsversuch bei der Polizei in Nördlingen an, die nun in der Sache weiter ermittelt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.