Newsticker
Wegen Omikron-Variante: Großbritannien verschärft Einreiseregeln
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Nördlingen: Gefängnisstrafe für Mediziner

Nördlingen
28.09.2016

Gefängnisstrafe für Mediziner

Ein Arzt aus dem Landkreis muss vermutlich ins Gefängnis. (Symbolbild)
Foto: Peter Stöbich

Zwei Ärzte aus dem Landkreis stehen vor Gericht, da sie in einer Tagesklinik trotz mangelnder Hygiene operierten. Für einen von ihnen ist das Urteil besonders hart.

Ein Arzt aus dem Landkreis Donau-Ries muss möglicherweise ins Gefängnis. Das Amtsgericht Nördlingen verurteilte den Mann nun zu einer Strafe von einem Jahr und drei Monaten, ohne Bewährung. Richter Helmut Beyschlag sah es als erwiesen an, dass der Arzt, ein Anästhesist, in einer Tagesklinik im Oktober 2014 noch drei Operationen betreute, obwohl das Gewerbeaufsichtsamt bereits im August untersagt hatte, dass dort weitere Eingriffe mit Instrumenten durchgeführt werden dürfen, die in der Praxis aufbereitet wurden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.