Newsticker
Erster bayerischer Landkreis verschärft Corona-Regeln wegen steigender Inzidenz
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Nördlingen: Im Schnelldurchlauf zu Fördermitteln

Nördlingen
10.08.2018

Im Schnelldurchlauf zu Fördermitteln

Wo soll das Nördlinger Hallenbad in Zukunft stehen? Und wie soll es aussehen? Darüber wurde in Nördlingen diskutiert.
Foto: Verena Mörzl

Eine Diskussionsrunde der PWG in Nördlingen verschafft Überblick zu Sachstand und Tendenzen, wie es beim Thema Hallenbad weiter gehen könnte.

Gut, ein Hallenbad ist kein Sommerthema – zur PWG-Diskussion im Jugend- und Familien-Gästehaus kamen an einem Biergarten-tauglichen Hochsommerabend gerade einmal 20 Teilnehmer. Aber genau das ist im Prinzip die Chance für Nördlingen, blitzschnell bei dem am 1. August aufgelegten Fördertopf des Bundes mit 100 Millionen Euro für Sanierung oder Erweiterung von Schwimmbädern zuzugreifen (Nicht zu verwechseln mit dem „Investitionspaket Soziale Integration im Quartier“, das MdB Ulrich Lange (CSU) für das Almarin im Auge hat).

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.