Newsticker
Horst Seehofer traut Olaf Scholz eine gute Kanzlerschaft zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Nördlingen: Kann der TSV gegen ein Top-Team gewinnen?

Nördlingen
08.10.2021

Kann der TSV gegen ein Top-Team gewinnen?

Der 19-jährige Mirko Puscher (in blau-weiß) bestritt bislang alle 14 Landesligaspiele, wartet aber immer noch auf sein erstes Tor.
Foto: Klaus Jais

Plus Die Bilanz gegen die besten Sechs der Liga ist für Nördlingen ernüchternd. Gegen den TSV Gilching-Argelsried kann sich das Team beweisen.

Nach dem SC Ichenhausen (1:1) und dem 1. FC Sonthofen (2:4) wartet am heutigen Samstag (15.30 Uhr, Gerd-Müller-Stadion) mit dem Tabellenzweiten TSV Gilching-Argelsried die nächste Prüfung auf den TSV Nördlingen. Mit einem Sieg könnten die Rieser mit den Oberbayern gleichziehen. Doch mit dem Gewinnen waren die Gastgeber in den vergangenen drei Spielen eher zurückhaltend. Sollte auch gegen die Mannschaft aus dem Landkreis Starnberg kein Sieg gelingen, dann hätte der TSV gegen keine der ersten sechs Mannschaften der Landesliga Südwest einen Dreier geholt. Und nach einer kurzen schlechten Phase sind die Gäste im Aufwind.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.