Newsticker
Finnisches Parlament stimmt Nato-Mitgliedsantrag zu
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Nördlingen: Nördlingen: Wie Stadt und Gastronomen zu Heizpilzen stehen

Nördlingen
06.10.2020

Nördlingen: Wie Stadt und Gastronomen zu Heizpilzen stehen

Unter einem Heizpilz kann es auch im Herbst kuschelig warm sein. Doch die Geräte stoßen sehr viel Kohlendioxid aus.
Foto: Symbolfoto: Gero Breloer, dpa

Plus Heizpilze sind unter Gästen und Gastronomen ein aktuell kontrovers diskutiertes Thema. Im Ries erhält der Platz unter den Heizstrahlern ein schlechtes Zeugnis.

Nicht erst seit Ausbruch der Pandemie zieht es Gaststätten-, Kneipenbesucher und Hotelgäste zum Essen und Trinken nach draußen. Gerade jetzt aber scheint es unter freiem Himmel deshalb attraktiver zu sein, weil die Corona-Ansteckungsgefahr im gut durchlüfteten Bereich geringer ist, wie derzeit von Wissenschaftlern angenommen wird. Der Ruf nach Heizpilzen wurde vor einigen Wochen laut. Die Antwort: kontroverse Diskussionen, auch im Ries.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.