Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Nördlingen: Nördlinger Stadtlauf: Einer lief 34 Kilometer am Tag in Ostfriesland

Nördlingen
07.10.2021

Nördlinger Stadtlauf: Einer lief 34 Kilometer am Tag in Ostfriesland

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten Medaillen.
Foto: Vierkorn

Diese Teams haben beim Nördlinger Stadtlauf am besten abgeschnitten. Doch auch einige Einzelläufer waren gut.

Die unglaubliche Zahl von 34.270,88 Kilometern ist im Monat September 2021 von Groß und Klein, Jung und Alt in der Nähe und Ferne zu Fuß zurückgelegt worden. 23 Teams und elf Einzelpersonen haben ihren Teil auf ihrer eigenen Strecke dazu beigetragen. Es liegt in der Natur der Sache und des Hobbys, dass die Läuferinnen und Läufer des Lauftreffs des TSV Nördlingen mit 42 Teilnehmern am stärksten vertreten waren und zusammen 7192,44 Kilometer unterwegs gewesen sind, wie es in einer Pressemitteilung heißt.

Stadtlauf Nördlingen: gKU-Team wird Zweiter

Gut zu Fuß war auch das gKU (Krankenhäuser und Senioreneinrichtungen aus dem Landkreis) auf dem zweiten Platz mit 21 Personen und 2913,40 Kilometern. Den dritten Rang erreichte die Bayerische Rieswasserversorgung mit 2452 Kilometern. Den ersten Platz der Durchschnittswertung schafften die „Riesrandwalker“ mit drei Teilnehmern und 327,37 Kilometern pro Person im Durchschnitt. Das sind die Sportler, die die längsten Strecken zurückgelegt haben:

  • Dieter Gieseler: 1016,72 Kilometer (knapp 34 km pro Tag), hat die Strecke in Ostfriesland absolviert
  • Helga Kirchner: 942,10 Kilometer
  • Andy Ortmeier: 939,52 Kilometer

Die Organisatoren des Lauftreffs des TSV Nördlingen freuten sich laut der Mitteilung, dass mit dieser Form des Stadtlaufs 240 Sportlerinnen und Sportler dazu bewegt werden konnten, etwas für die eigene Gesundheit zu tun und mit viel Spaß unterwegs waren.

Jede Person, die aktiv dabei war, erhalte eine Medaille. Diese könne ab sofort bis Ende Oktober in der Tourist-Info am Marktplatz abgeholt werden. Die drei besten Einzelläufer erhalten dazu Gutscheine des Stadtmarketingvereins, das gKU-Team als bestes hinter dem des TSV ein Geschenk des Brauhauses Wallerstein. 2022 besteht laut den Organisatoren die Hoffnung, dass der Stadtlauf wieder live vor Ort in Nördlingen ausgetragen werden könne. Der Termin ist für Samstag, 9. Juli 2022, angesetzt. (pm)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.