Newsticker
Gesundheitsminister bringen Drittimpfungen und Angebote für Zwölf- bis 17-Jährige auf den Weg
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Nördlingen: Pastoralreferentin wechselt von der Kirche zur Lebenshilfe

Nördlingen
30.03.2019

Pastoralreferentin wechselt von der Kirche zur Lebenshilfe

An der Arbeit mit den Menschen hatte Susi Hetzl seit jeher spürbar große Freude.
Foto: Ronald Hummel

Pastoralreferentin Susi Hetzl gefällt vor allem die Arbeit mit Menschen. Warum die gebürtige Mindelheimerin von Nördlingen und dem Ries begeistert ist.

Nördlingen Andere klagen vielleicht, dass eine extreme Erweiterung ihres Aufgabenfeldes mit Stress und persönlichen Einschränkungen verbunden ist – Pastoralreferentin Susi Hetzl freute sich, dass es für sie immer mehr Menschen, Ideen, Impulse und persönliche Bereicherung bedeutete, als sie mitwirkte, die Nördlinger Pfarrei Sankt Salvator mit Herkheim zur Pfarreiengemeinschaft mit sechs Pfarreien und acht Kirchen auszubauen. 1996 war die gebürtige Mindelheimerin nach Nördlingen gekommen, hatte zuvor in Benediktbeuren Theologie und Sozialpädagogik studiert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.