Newsticker
Habeck: Ministerien erst Thema am Ende von Ampel-Gesprächen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Nördlingen: Rentnerin aus Nördlingen verliert hohen Geldbetrag bei Telefonbetrug

Nördlingen
20.11.2020

Rentnerin aus Nördlingen verliert hohen Geldbetrag bei Telefonbetrug

Eine Rentnerin aus Nördlingen ist Opfer eines Telefonbetrugs geworden.
Foto: Matthias Becker (Symbolbild)

Eine 68-Jährige wird am Donnerstag von einem falschen Kripo-Beamten angerufen und dazu gedrängt, einen hohen Geldbetrag von ihrem Konto abzuheben. Wie groß der Schaden ist.

Insgesamt neun Betrugsfälle sind am Donnerstagabend bei der Polizei in Nördlingen angezeigt worden. Wie die Beamten berichten, reagierten bis auf eine ältere Frau alle Angerufenen richtig und fielen nicht auf die Masche herein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.