Newsticker
US-Präsident Biden setzt Milliarden-Hilfspaket für Ukraine in Kraft
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Nördlingen: Sankt Georg Kirche: 45 Musiker für ein Halleluja

Nördlingen
17.11.2021

Sankt Georg Kirche: 45 Musiker für ein Halleluja

Es war ein Konzert aus Anlass des 25-jährigen Jubiläums des Kammerchors. Zwar waren die Musiker durch Heizstrahler in der Kirche etwas geschützt, dennoch war es in Sankt Georg sehr kalt. Dennoch begeisterten die Musizierenden die Menschen in der Kirche.
Foto: Hermann Waltz

Plus Das Jubiläumskonzert der Kantorei Sankt Georg war eine Sternstunde. Trotz Eiseskälte in der Kirche begeistern die Musiker das Publikum.

Das muss man sich erst einmal trauen: zu einem 25-jährigen Jubiläum, in diesen Zeiten, im Zusammenwirken mit Profis, ein solch komplexes Werk auf die Beine zu stellen. Freilich kann sich der Nördlinger Kirchenmusikdirektor Udo Knauer auf sich, sein Können und das seiner circa 45 Mitglieder starken Truppe verlassen. 1995 hat er den Kammerchor St. Georg gegründet und in monatlichen Intensivproben zahlreiche Konzertprojekte mit Schwerpunkt a-capella-Musik vom 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart erarbeitet. Auch Chor-Orchesterwerke wie Monteverdis Marienvesper, John Ruttens Requiem und Bachs h-Moll-Messe.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.