Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Nördlingen: Sankt Salvator: Als Soldaten die Einrichtung der Kirche zum Heizen verbrannten

Nördlingen
22.11.2021

Sankt Salvator: Als Soldaten die Einrichtung der Kirche zum Heizen verbrannten

Zum 600. Jubiläumsjahr der Nördlinger St. Salvatorkirche erstellte die Pfarrgemeinde eine Ausstellung zur Geschichte der Pfarrkirche. Bei der Eröffnung stellten die an der Erstellung Beteiligten die Schautafeln im Vorraum der Kirche vor. Hermann Moser (von links, Texte), Irmgard Moser, Doris Ritter (beide Gestaltung), Xaver Hönle (Geschichte), Kirchenpfleger Peter Bühlmeier und Stadtpfarrer Benjamin Beck.
Foto: Ernst Mayer

Plus Eine Ausstellung erzählt von der Geschichte Sankt Salvators, die vor fast 600 Jahren begann. Wie es kam, dass die Kirche zeitweise evangelisch wurde.

Die katholische Pfarrgemeinde Sankt Salvator und die Stadt Nördlingen erinnern im Laufe des kommenden Jahres an das 600-jährige Bestehen der Pfarrkirche Sankt Salvator. Insbesondere mit dem Tag ihrer Weihe am 11. November 1422, mit dem eine ungewöhnlich wechselvolle Geschichte. über die Jahrhunderte begann. Aber wie sah diese aus?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

22.11.2021

Faszinierend! Ohne Mundschutz, ohne Abstand. Kann die katholische Corona wegbeten?

Permalink