Newsticker
RKI registriert 1455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 13,2
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Nördlingen: Schlendern, schauen, feilschen beim Altstadtflohmarkt

Nördlingen
05.08.2019

Schlendern, schauen, feilschen beim Altstadtflohmarkt

Die Autos mussten draußen bleiben – in der Nördlinger Altstadt fand am Samstag der große Flohmarkt statt. Nicht nur rund um den Kriegerbrunnen (Bild) war viel los, auch auf den Straßen zu den fünf Toren gab es viel zu entdecken.
3 Bilder
Die Autos mussten draußen bleiben – in der Nördlinger Altstadt fand am Samstag der große Flohmarkt statt. Nicht nur rund um den Kriegerbrunnen (Bild) war viel los, auch auf den Straßen zu den fünf Toren gab es viel zu entdecken.
Foto: Egetenmeier

Beim großen Altstadtflohmarkt in Nördlingen gibt es viel zu entdecken. Woher die Besucher und die Verkäufer kommen und was ihnen besonders gut gefällt.

Zu einem der größten Flohmärkte Schwabens hat es am Samstag wieder mehrere tausend Menschen in die autofreie Nördlinger Altstadt gezogen. Neben dem Innenstadtbereich waren vor allem die fünf Straßen zu den Toren mit zahlreichen Ständen gut belegt. Bei entspannten Temperaturen und leichter Bewölkung ließ es sich bis zum Mittag gut einkaufen und durch das bunte Flohmarkt-Chaos schlendern.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.