Newsticker
Deutschland beschließt einheitliche Regeln für die Einreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Nördlingen: So lief die Minigolf-Stadtmeisterschaft in Nördlingen

Nördlingen
26.08.2019

So lief die Minigolf-Stadtmeisterschaft in Nördlingen

Die Besten (und einer mehr) kurz nach Mitternacht auf dem Treppchen (hinten von links): Christian Friedrich (7.), Dominik Rohm (Platz 20), Ralf Kluge (2.), der neue Stadtmeister Marcel Kraft (mit Pokal), Achim Brunner (3.) sowie (vorne sitzend) Christoph Metzko (5.), Patrick Hauswirth (6.) und Daniel Sandmeier (4.).
Foto: Robert Milde

Die Nördlinger Stadtmeisterschaft im Minigolf wird regelrecht zum Volksfest. Minigolfplatz-Betreiber Ralf „Ralla“ Kluge schafft nur den zweiten Platz der Gesamtwertung.

Die sechste Auflage der Stadtmeisterschaft im Minigolf, auch „Pirates Open“ oder „The Open“ genannt, wurde zu einem regelrechten Volksfest. Fast 90 Teilnehmer auf den 18 Bahnen und ein Vielfaches an Zaungästen auf der wunderschön hergerichteten Anlage am Berger Tor – Minigolf ist seit der Wiederbelebung der Titelkämpfe vor fünf Jahren tatsächlich so etwas wie eine Bewegung geworden. Sieger und damit Stadtmeister 2019 wurde nach zwei spannenden Runden Marcel Kraft, der damit das Turnier genauso wie Christoph Metzko (diesmal Fünfter) bereits zum zweiten Mal gewonnen hat.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren