Newsticker
RKI meldet 1108 neue Corona-Infektionen - Sieben-Tage-Inzidenz bei 9,3
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Nördlingen: Söder in Nördlingen: Was Deutschland von der Varta-Baustelle lernen soll

Nördlingen
20.07.2020

Söder in Nördlingen: Was Deutschland von der Varta-Baustelle lernen soll

Ministerpräsident Markus Söder besichtigte das bestehende Varta-Produtkionsgebäude in Nördlingen. Nebenan entsteht eine neue Fabrik mit rund 15000 Quadratmetern Produktionsfläche und einer Höhe von 22,5 Metern.
Foto: Jochen Aumann

Plus Markus Söder besucht den Nördlinger Varta-Standort. Er betont die Bedeutung der Batterie als Schlüsseltechnologie. Vor dem Gelände demonstrieren Landwirte.

98 Meter breit, 91 Meter lang, 22,5 Meter hoch: So groß wird die neue Varta-Fabrik in Nördlingen. Mit ihrem bestehenden Werk, dem angemieteten Kathrein- und Güdelgebäude verfügt die Firma dann über 60000 Quadratmeter Fläche in Nördlingen. Groß genug für Ministerpräsident Markus Söder (CSU), um die Stadt zu besuchen und einen Grundstein für ein Gebäude zu legen, das nach wenigen Monaten Bauzeit schon fast zur Hälfte fertig ist. Anfang 2021 soll die Produktion dort hochgefahren werden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.