Newsticker
Corona-Inzidenz in Deutschland steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Nördlingen: Spitalmühle wird im Herbst saniert

Nördlingen
23.06.2016

Spitalmühle wird im Herbst saniert

Eine schöne Fachwerk-Fassade kann auch täuschen. Die historische Spitalmühle in der Baldinger Straße weist einige Mängel beim Brandschutz auf. Diese sollen bei Sanierungsarbeiten beseitigt werden.
4 Bilder
Eine schöne Fachwerk-Fassade kann auch täuschen. Die historische Spitalmühle in der Baldinger Straße weist einige Mängel beim Brandschutz auf. Diese sollen bei Sanierungsarbeiten beseitigt werden.
Foto: Franziska Wolfinger

In Zukunft soll das historische Gebäude modernen Brandschutzvorschriften entsprechen. Was bei der monatelangen Instandsetzung alles gemacht wird.

Eine schöne Fassade ist nicht alles, das gilt auch für die Spitalmühle. Von außen ist es ein ansprechendes Gebäude, im Innern zeugen knarrende Fußböden und Schrammen an Türen und Wänden von dessen Renovierungsbedarf. Im März hatte der Stadtrat die Sanierung der Spitalmühle in der Baldinger Straße beschlossen (wir berichteten). Seit vergangener Woche liegt die Baugenehmigung vor. Die Arbeiten sollen im September beginnen und im Februar 2017 abgeschlossen sein. Der Pressesprecher der Stadt Nördlingen, Rudi Scherer, hat schon konkrete Vorstellungen von den geplanten Arbeiten: „Wir haben uns den Auftrag erteilt, das Gebäude so zu sanieren, dass es wie bisher weiter genutzt werden kann.“ Knaben- und Stadtkapelle sowie das Vorstufenorchester werden also wie gehabt die Probenräume im ersten Dachgeschoss nutzen können. Für die Zeit der Sanierung müssen die Kapellen vorübergehend in andere Nördlinger Gebäude umziehen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.