Newsticker
Horst Seehofer traut Olaf Scholz eine gute Kanzlerschaft zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Nördlingen: Stadtmauerfest: So lebten die Rieser einst

Nördlingen
07.09.2019

Stadtmauerfest: So lebten die Rieser einst

So wurden einst die Wagenräder gebaut: Altes Handwerk gab es beim Brauchtums- und Folkloreumzug zu bestaunen.
3 Bilder
So wurden einst die Wagenräder gebaut: Altes Handwerk gab es beim Brauchtums- und Folkloreumzug zu bestaunen.
Foto: Robert Milde

Beim Brauchtums- und Folkloreumzug am Samstag können die Besucher Traktoren und Werkzeuge von einst bestaunen.

Das ganze Ries schien auf den Beinen zu sein: Ein großer Brauchtums- und Folkloreumzug schlängelte sich am Samstagnachmittag durch die Straßen Nördlingens – und was gab es da nicht alles zu bestaunen. Wunderschön restaurierte Traktoren zum Beispiel, die das Herz so manches Oldtimerfans höher schlagen ließen. Beeindruckende Kaltblüter mit aufwendig gearbeitetem Geschirr, die die Wagen zogen – etwa den der Nördlinger Brauerei Maierbier. Und sogar ein großer Ochse lief gutmütig durch die Straßen der Altstadt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.