Newsticker
RKI: 2768 Neuinfektionen und 21 Todesfälle binnen eines Tages
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Nördlingen: Streit unter Fußballfans: Täter schlagen auf Opfer ein

Nördlingen
26.08.2018

Streit unter Fußballfans: Täter schlagen auf Opfer ein

Foto: Alexander Kaya

In einem Zug fahren Fans nach dem Auswärtsspiel des TSV 1860 München beim VfR Aalen nach Hause. In Nördlingen geraten sie aneinander.

Fußballfans sind am Samstagabend in Nördlingen aneinandergeraten. Wie die Polizei mitteilt, kam es im Zug auf der Rückfahrt vom Auswärtsspiel des TSV 1860 München beim VfR Aalen zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung. Als der Zug in Nördlingen hielt und eine Gruppe aussteiggen wollte, wurden die drei Personen attackiert. Zwei Täter waren der Gruppe nachgegangen und hatten auf ihre Opfer eingeschlagen. Alle drei Geschädigten erlitten dadurch leichte Prellungen, insbesondere im Gesicht. Beamte der Bundespolizei (Fanbegleiter) griffen ein und konnten einen weiteren Übergriff unterbinden. (pm)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.