Newsticker
44.401 Corona-Neuinfektionen, Inzidenz steigt erneut
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Nördlingen: Vermächtnisse sichern die Zukunft

Nördlingen
13.06.2014

Vermächtnisse sichern die Zukunft

Das bestehende Katzenhaus im Nördlinger Tierheim bietet nicht mehr genug Platz für die abgegebenen Haustiere; jetzt soll es erweitert werden.
Foto: Michael Lindner

Jetzt ist ein Erweiterungsbau geplant. Die finanziellen Mittel stehen trotz eines jährlichen Defizits bereit.

Hunde sind der beste Freund des Menschen, Katzen dagegen gelten als eigenwillige, aber auch edle und stolze Gewohnheitstiere. Auch deshalb sind sie deutschlandweit das beliebteste Haustier. Und weil es so viele Katzen gibt, landen sie auch immer wieder im Tierheim. Derzeit leben zwischen 80 und 100 Katzen im Fürstin-Delia-Tierheim in Nördlingen. „Jetzt ist Katzensaison“, erklärt Dr. Wulf-Dietrich Kavasch, Vorsitzender des Tierschutzvereins. „In Spitzenzeiten haben wir bis zu 140 Katzen. Das ist ein großes Problem.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.