1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Nördlingen: Vier Frauen nach Kollision verletzt

Augsburger Straße

12.07.2019

Nördlingen: Vier Frauen nach Kollision verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in der Augsburger Straße in Nördlingen sind am Donnerstagabend vier Frauen verletzt worden.
Bild: Dieter Mack

Am späten Donnerstagabend hat sich in Nördlingen ein Unfall ereignet. Die Feuerwehr musste eine Frau aus dem Auto befreien.

In der Augsburger Straße in Nördlingen ist es am späten Donnerstagabend zu einem schwereren Unfall gekommen. W

ie die Polizei berichtet, mussten die beiden Fahrerinnen und ihre Beifahrerinnen mit einem Schock uns diversen Prellungen ärztlich behandelt werden. Der Zusammenstoß soll sich wie folgt ereignet haben. Nach Polizeiangaben fuhr gegen 23 Uhr eine 20-Jährige die Krankenhausstraße stadteinwärts, um links in die Augsburger Straße einzubeigen. Im Kreuzungsbereich kollidierten die Fahrzeuge, wobei der Frontbereich des unfallverursachenden Autos in die Fahrerseite der Vorfahrtsberechtigten, 24-Jährigen, stieß.

Durch den Aufprall wurde die linke Fahrzeugseite derart eingedrückt, sodass die 24-Jährige erst mit Hilfe der herbeigerufenen Feuerwehr, aus dem Inneren befreit werden konnte. Mit am Unfallort waren drei Rettungswägen mit Notarzt und rund 20 Kräfte der Nördlinger Feuerwehr. Beide Autos wurden total beschädigt. Es entstand insgesamt ein Sachschaden von mehreren tausend Euro, schätzt die Polizei. RN

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren