Newsticker
Deutschland erleichtert ab Sonntag Einreisen für weitere Bürger aus Nicht-EU-Ländern
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Nördlingen: Wurde mit diesem Schwert im 30-jährigen Krieg gekämpft?

Nördlingen
08.06.2021

Wurde mit diesem Schwert im 30-jährigen Krieg gekämpft?

Der zwölfjährige Ilyas fand im Wald bei Ederheim ein Schwert aus dem 16. Jahrhundert.
Foto: Andrea Kugler

Plus Zwölfjähriger findet bei einem Waldspaziergang bei Ederheim eine stark verrostete Waffe. Das Alter des Fundstücks überrascht alle.

Ein Waldspaziergang in Corona-Zeiten brachte eine spannende Überraschung zutage: Der zwölfjährige Ilyas fand im Wald bei Ederheim einen stark verrosteten Gegenstand, der sich bei näherem Betrachten als Schwert entpuppte. Seine Familie informierte das Landesamt für Denkmalpflege, das den Fund kartierte und eine Abgabe an die zuständige Sammlung, das Stadtmuseum in Nördlingen, empfahl. Doch wie alt war das gute Stück?

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.