1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Nördlinger Stadtrat entscheidet über Freibad-Preise

Nördlingen

28.02.2019

Nördlinger Stadtrat entscheidet über Freibad-Preise

Bild: Peter Urban

Zur Debatte stand eine Erhöhung der Gebühren für die Jahreskarte. Einzig Oberbürgermeister Faul stimmt dafür.

Die Jahreskarten für das Freibad werden nicht teurer: Der Nördlinger Stadtrat hat eine Erhöhung in seiner Sitzung am Mittwochabend abgelehnt. Einzig Oberbürgermeister Hermann Faul stimmte für den Vorschlag der Stadtverwaltung. Stadtrat Helmut Beyschlag (PWG) brachte es auf den Punkt und etliche schlossen sich ihm an: „Das Freibad ist ein Leuchtturmprojekt für die Nördlinger Freizeitgestaltung und einer der weichen Standortfaktoren für Leute, die zuziehen. Da hätte eine Gebührenerhöhung fatale Auswirkungen.“ (hum/tiba)

Bereits vor der Stadtratssitzung hatten sich viele Stadträte gegen die Erhöhung ausgesprochen: Wird die Karte für das Nördlinger Freibad teurer?

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren