Newsticker
Zahl der Corona-Toten erreicht den höchsten Stand seit Februar
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Oettingen: Ein Bücherladen kämpft ums Überleben

Oettingen
24.09.2016

Ein Bücherladen kämpft ums Überleben

Bücherstube Oettingen, Jasmin Fleichaus. Der Buchladen muss ums Überleben kämpfen.
2 Bilder
Bücherstube Oettingen, Jasmin Fleichaus. Der Buchladen muss ums Überleben kämpfen.
Foto: Jan Kandzora

Die Oettinger „Bücherstube“ macht schwere Zeiten durch. Die Inhaberin überlegt, das Geschäft zu schließen. Wie es dem Buchhandel im Ries geht.

Die Frau kommt zur Tür herein und schaut sich um. „Schön“, sagt sie nach einer Weile. „Das ist ja ein richtig schöner Buchladen zum Schmökern.“ Es ist ein Lob, das Jasmin Fleichaus guttut. Denn es gilt ihrem Geschäft, der Oettinger Bücherstube, einer Buchhandlung mit Tradition in der Stadt. Seit Jahrzehnten findet man sie in der Schloßstraße, in einem schmalen, roten Gebäude mit markanten Barockgiebeln. Ein kleines, verwinkeltes Geschäft, das nun schwere Zeiten durchmacht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.