Newsticker
RKI meldet 1008 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz liegt bundesweit bei 6,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Oettingen: Kritik an zu wenig Investitionen in den Oettinger Stadtteilen

Oettingen
19.04.2021

Kritik an zu wenig Investitionen in den Oettinger Stadtteilen

Der Oettinger Stadtrat hat in seiner jüngsten Sitzung den Rekordhaushalt mit einem Investitions-Volumen von rund 18 Millionen für das Jahr 2021 mit dem Veto von Ludwig Däubler beschlossen.
Foto: Jens Büttner/dpa

Plus In den Reden der Fraktionsvorsitzenden und des Bürgermeisters zum Haushalt 2021 geht es um die Kreisumlage, Ermahnungen, mutige Entscheidungen und ein Ausgabenproblem.

Der Oettinger Stadtrat hat in seiner jüngsten Sitzung den Rekordhaushalt mit einem Investitions-Volumen von rund 18 Millionen für das Jahr 2021 mit dem Veto von Ludwig Däubler beschlossen. In den Haushaltsreden kommentieren Bürgermeister Thomas Heydecker (SPD) und die Stadträte das Zahlenwerk. Kritik gibt es vor allem aus den Stadtteilen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.