Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Oettingen: Wörnitzfreibad: Wasser im Kinderbecken soll wärmer werden

Oettingen
07.06.2019

Wörnitzfreibad: Wasser im Kinderbecken soll wärmer werden

Das Wörnitzfreibad in Oettingen ist bei Einheimischen und Gästen beliebt. Künftig soll das Wasser in Duschen und Kinderbecken mithilfe von Sonnenkollektoren erwärmt werden.
Foto: Werner Rensing

Mit Sonnenkollektoren soll künftig das Wasser aufgeheizt und auch für die Duschen hergenommen werden. Der Vorschlag für ein Vordach am Kiosk wurde erst einmal abgelehnt.

Selten soll es im Oettinger Wörnitzfreibad Beschwerden geben haben, sagt Bürgermeisterin Petra Wagner. Wenn es aber Kritik gab, dann wegen der Wassertemperatur des Kinderbeckens. Stadtbaumeister Klaus Obermeyer schilderte dem Bauausschuss in seiner jüngsten Sitzung, dass das Wasser oft erst am Nachmittag eine erträgliche Wärme hatte. Die Heizschlangen auf dem Eingangsgebäude hätten sich im Schatten der Bäume nur langsam aufgeheizt. Gerade Urlauber, die meist schon am Vormittag kamen, beschwerten sich ab und an über das Wasser, das dann sogar kälter war in der Wörnitz.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.