1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Ostalb-Landrat wird im Juni gewählt

Termin

07.10.2011

Ostalb-Landrat wird im Juni gewählt

Pavel tritt zum dritten Mal an

Bopfingen/Aalen Am 19. Juni kommenden Jahres findet im Ostalbkreis die Landratswahl statt. Auf diesen Termin hat sich jetzt der Ausschuss für Bildung und Finanzen des Ostalb-Kreistages geeinigt. Die endgültige Entscheidung trifft der Kreistag, was nur noch als Formsache gilt. Im Gegensatz zu Bayern wird in Baden-Württemberg der Landkreischef bekanntlich vom Kreistag auf acht Jahre gewählt.

Die Ostalb-CDU hat sich bereits für eine dritte Amtszeit von Klaus Pavel ausgesprochen, dessen zweite am 11. September 2012 ausläuft. Bereits im Frühjahr dieses Jahres hatte Pavel erklärt, noch einmal anzutreten und bis zum Ruhestand Landrat bleiben zu wollen. Ob die übrigen Parteien auf der Ostalb eigene Kandidaten stellen, ist offen.

Pavel wurde 1996 erstmals zum Kreischef gewählt. Damals musste nach dreimaligem Patt das Los entscheiden. 2004 hat ihn der Kreistag mit großer Mehrheit im Amt bestätigt. Vor seiner ersten Wahl war er Bürgermeister von Bad Boll und davor Kämmerer in der Gemeinde Süssen. Geboren ist Pavel in Göppingen. (bs)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren