Newsticker
RKI meldet erneut deutlichen Anstieg der bundesweiten Sieben-Tage-Inzidenz
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Polizei: 18.000 Euro Schaden nach Zusammenstoß in Forheim

Polizei
26.11.2017

18.000 Euro Schaden nach Zusammenstoß in Forheim

In Forheim ist es zu einem Unfall gekommen. (Symbolbild)
Foto: Julian Leitenstorfer

Ein Autofahrer gerät in einer Kurve zu weit auf die andere Fahrbahn. Die Kollision ist nicht mehr zu vermeiden.

In Forheim hat sich am Samstag ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden ereignet. Wie die Polizei mitteilt, soll gegen 18.20 Uhr ein 62-Jähriger die Hauptstraße in Forheim entlang gefahren sein. In einer Kurve kam er dann auf die Gegenfahrbahn. Zur gleichen Zeit fuhr ihm dort allerdings eine 37-Jährige entgegen und die Autos stießen zusammen. Wie die Polizei mitteilt, waren die beiden Fahrzeuge so beschädigt, dass sie nicht mehr mit eigenem Zutun fortbewegt werden konnten. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 18.000 Euro. pm

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.