Newsticker
Inzwischen mehr als zehn Millionen Corona-Impfungen in Bayern
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Polizei: Nördlingen: Sechs Verstöße gegen Infektionsschutzgesetz

Polizei
26.03.2020

Nördlingen: Sechs Verstöße gegen Infektionsschutzgesetz

Sechs Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz hat die Polizei Nördlingen am Mittwoch festgestellt.
Foto: Jan-Luc Treumann

Die Menschen treffen sich, um sich zu unterhalten. Das hat in diesen Zeiten Konsequenzen.

Die Polizei Nördlingen hat am Mittwoch sechs Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz festgestellt. In allen Fällen trafen sich die Personen, um sich zu unterhalten. Sie erwartet jetzt jeweils eine Anzeige wegen einer Ordnungswidrigkeit. Die Polizei weist darauf hin, sich an die Ausgangsbeschränkungen und Auflagen zum Infektionsschutzgesetz zu halten. Zuwiderhandlungen hätten rechtliche Konsequenzen. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.