Newsticker

Touristen müssen Hotels in Bayern spätestens am 2. November verlassen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Polizei sucht nach tödlichem Motorradunfall Lasterfahrer als Zeugen

Donau-Ries

16.04.2015

Polizei sucht nach tödlichem Motorradunfall Lasterfahrer als Zeugen

Ein Kleintransporter prallte beim Abbiegen mit einem entgegenkommenden Motorrad zusammen.
2 Bilder
Ein Kleintransporter prallte beim Abbiegen mit einem entgegenkommenden Motorrad zusammen.
Bild: Dieter Mack

Nach einem tödlichen Motorradunfall im Donau-Ries sucht die Polizei nach einem Lasterfahrer als Zeugen.

Die Polizei Nördlingen sucht einen Lasterfahrer, der am Dienstagvormittag in Richtung Fessenheim unterwegs war. Der Fahrer dieses Lkw, vermutlich eine Sattelzugmaschine mit Sattelauflieger (Teilkennzeichen WUG), könnte als Zeuge eventuell Aussagen zur Verkehrssituation auf der Staatsstraße möglicherweise eine Aussage treffen, so die Polizei. Bei dem Auflieger handelt es sich um einen festen Kasten mit Flügeltüren an der Rückwand in den Farben orange (Hauptfarbe) und Gelb (Nebenfarbe). Der Lkw-Fahrer wird gebeten, sich mit der PI Nördlingen, 09081/2956-0 in Verbindung zu setzen.

Am Dienstag hatte die Fahrerin eines Kleintransporters laut Polizei beim Abbiegen ein entgegenkommendes Motorrad übersehen und war mit ihm zusammengeprallt. Der 48-jährige Biker starb noch am Unfallort.

Nach Angaben der Polizei hatte die 24-jährige Fahrerin des Transporters das Motorrad übersehen, als sie in eine Verbindungsstaße einbiegen wollte. Der Biker konnte nicht mehr ausweichen und prallte mit seiner Maschine in die rechte Fahrzeugseite des Kleintransporters. AZ

 

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren