Newsticker
Britische Regierung stuft Deutschland in niedrigste Risikokategorie herab
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Polizeibericht aus Nördlingen: Beifahrerin erheblich verletzt

Polizeibericht aus Nördlingen
09.03.2019

Beifahrerin erheblich verletzt

Ein LKW-Fahrer hat nicht aufgepasst und einen vorfahrtsberechtigten PKW im Kreisverkehr angefahren. Es kam zu Personen- und Sachschaden.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

LKW missachtet Vorfahrt im Kreisverkehr

Am Freitagmorgen kam es auf der B 466 von Oettingen kommend im Kreisverkehr an der Nürnberger Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 60-jähriger Lkw-Fahrer fuhr von der Fritz-Hopf-Straße kommend in den Kreisverkehr ein und übersah dabei einen im Kreisverkehr fahrenden vorfahrtsberechtigten Pkw, der von einem 35-jährigen Mann gesteuert wurde. Der Lkw krachte so heftig gegen die Beifahrerseite des Pkw, dass die Beifahrerin im Pkw verletzt wurde und ins Krankenhaus Nördlingen eingeliefert werden musste. Zudem entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von etwa 26000 Euro. (pm)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.