Newsticker
Selenskyj räumt Verluste in der Ostukraine ein
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Porträt: Sie sind zwei Vollblut-Wirte

Porträt
13.07.2019

Sie sind zwei Vollblut-Wirte

Karin und Arnold Hanschek bewirten im Eichendorffstüble viele Stammtischgruppen.
Foto: Ronald Hummel

Karin und Arnold Hanschek führen seit 30 Jahren das Eichendorffstüble. Wie sie das Freibad-Kiosk verändert haben.

Arnold Hanschek ist seit seinem 15. Lebensjahr in der Gastronomie, lernte Koch und Kellner und setzte damit sein motto um „Man sll das tun, was man wirklich kann.“ Im Tiroler Fünf-Sterne Hotel Beck’s in Igls arbeitete er zusammen mit seiner Frau; die beiden Österreicher waren da schon eine ganze Weile zusammen. Dann bot ihm sein Bruder an, den Gasthof Hirsch in Marktoffingen zu übernehmen, weil er selbst auf eine Almhütte umstieg. Die hanscheks wollten eine Familie gründen und sich selbständig machen, also griffen sie zu.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.