Newsticker
RKI: 3736 Neuinfektionen und 13 Todesfälle - Sieben-Tage-Inzidenz steigt
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Prozess: Überfall aus Rache und Eifersucht?

Prozess
09.10.2019

Überfall aus Rache und Eifersucht?

Eine Frau aus dem Ries soll zwei Männer beauftragt haben, ihren Ex-Mann zu überfallen.
Foto: David Ebener, dpa (Symbolbild)

Plus Eine Frau aus dem Ries soll zwei Männer beauftragt haben, ihren Ex-Mann zu überfallen. Das fordern Staatsanwaltschaft und Verteidigung in ihren Plädoyers.

Vertauschte Rollen vor dem Landgericht Augsburg: Im April verurteilte eine Strafkammer des Landgerichts zwei junge Männer zu Haftstrafen von sieben und neun Jahren (wir berichteten). Die Angeklagten, die geständig waren, hatten einen Unternehmer im Ries in dessen Privathaus überfallen und hatten eine Geldkassette mit 12500 Euro geraubt. Im momentanen Prozess sind die beiden Verurteilten jetzt Zeugen und auf der Anklagebank sitzt die frühere Ehefrau des Unternehmers. Die Staatsanwaltschaft beschuldigt sie, Auftraggeberin des Überfalls gewesen zu sein. Aus Rache und aus Eifersucht. 2015 ließ sich das Ehepaar scheiden. Die Frau arbeitete jedoch zunächst weiter in der Firma ihres Mannes, bis dieser ihr kündigte. Er habe ihre Eifersuchtsszenen nicht mehr ausgehalten, so der Unternehmer.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.