Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Radweg: Eine Unterführung für Radler?

Radweg
18.10.2019

Eine Unterführung für Radler?

Viele Rieser nutzen den Radweg zwischen Nördlingen und Wallerstein - besonders bei guten Wetter - täglich. Auch wenn die Radlerinnen auf diesem Bild freie Fahrt hatten, zwingt die Überquerung viele Radfahrer zum Anhalten. Einer der Gründe, warum die Gemeinde für eine Unterführung des Weges ist.
Foto: Sophia Huber

Plus Was sich die Wallersteiner für den Kreisel bei Ehringen wünschen, halten die Nördlinger für nicht notwendig. Was das Projekt kosten würde.

Es ist ein schon länger gehegter Wunsch der Wallersteiner und der Ehringer: eine Radunterführung am Kreisverkehr an der B25 von Ehringen Richtung Baldingen. Bereits im Zuge der Bauarbeiten für die Umgehungsstraße vor fünf Jahren wollten die Wallersteiner an dieser Stelle eine Unterführung für Radfahrer, betont Bürgermeister Joseph Mayer.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.