1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Regenwetter im Ries an Weihnachten

Nördlingen

23.12.2019

Regenwetter im Ries an Weihnachten

Warum das Wetter dieses Jahr perfekt zu Weihnachten passt.

Es ist der Tag vor Weihnachten, kurz vor 14 Uhr. Beim Blick aus dem Fenster der Redaktion will sich nun wirklich keine Weihnachtsstimmung einstellen. Regentropfen am Fenster, dunkle Wolken dahinter. Die Wettervorhersage für die nächsten Tage wird nicht unbedingt besser. Draußen ist’s wie’s drinnen werden könnte, sobald die Stimmung unterm Christbaum kippt: ungemütlich.

Während ich zusehe, wie der Wind die dunklen Wolken immer schneller über die Dächer Nördlingens schiebt, tut sich aus dem rechten Augenwinkel etwas Helles auf. Das wird doch nicht … Blauer Himmel! Wie ich’s aufschreibe, ist der Gedanke an das bisschen Sonne wieder verschwunden, der Himmel dunkel. Gott sei Dank! Das Regenwetter über die Feiertage berechtigt nämlich mehr als sonst, schlicht und einfach drinnen zu bleiben. Die Wärme genießen, Bücher lesen, Sissi schauen. Sich nach dem mächtigen Brunch selig aufs Sofa fallen zu lassen und nichts zu tun. Gar nichts. Vielleicht die Sofaseite wechseln.

Bei diesen Aussichten trüben die Tropfen an meinem Fenster die Stimmung nach längerem Überlegen kein bisschen. Und sollte doch die Sonne scheinen: Wer wird sich da schon beschweren ?

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren