Newsticker

Weltärztebund-Chef: Bei 20.000 Neuinfektionen am Tag droht zweiter Lockdown
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Reisebüro oder Internetportal?

Verbrauchertipps

18.03.2015

Reisebüro oder Internetportal?

Wer nicht gleich zu Ferienbeginn in den Urlaub fliegt, kann Geld sparen

Die Temperaturen steigen langsam an und so manche Familie denkt jetzt bereits an ihren Sommerurlaub. Viele nutzen die Frühbucherrabatte, um Geld zu sparen. Bei der Urlaubsbuchung stellt sich zudem die Frage: Wo buche ich - Reisebüro oder Internetportal? Nachfolgend einige Tipps zu diesem Thema von der Stiftung Warentest:

Eine Buchung im Reisebüro ist nicht automatisch besser, schlechter oder teurer als eine Online-Buchung. In beiden Fällen stehen bei der Recherche die gleichen Datenbanken zur Verfügung, Angebote liegen deshalb meist preislich nah beieinander.

Wenn man statt einer Pauschalreise eine komplexere, teurere Reise buchen möchte, dann empfiehlt sich der Gang in spezielle Fach-Reisebüros. Der Berater im Reisebüro kennt im besten Falle die Region vor Ort und kann besondere Angebote und nützliche Tipps geben. Hier können die Informations-Hotlines der Reise-Webseiten oft nur begrenzt Auskunft erteilen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

An- und Abreisetag ist in der Regel der Samstag. Reisen innerhalb dieses Zeitraums sind gerade in der Ferienzeit schnell vergriffen. Es ist daher ratsam, nicht direkt zu Beginn der Ferien zu fliegen. Ein späterer Abflugzeitpunkt kann viel günstiger sein, weil Reiseveranstalter hier Lücken füllen müssen. „So kann eine vierköpfige Familie bis zu einem Viertel des Reisepreises einsparen“.

Bei den Flügen ist es möglich, Geld zu sparen, wenn man einen anderen Abflughafen wählt. Preislich gibt es hier oft erhebliche Unterschiede. Reisen werden in sogenannten Paketen oft bestimmten Flughäfen zugeordnet und preislich entsprechend angepasst, so die Verbraucherorganisation.

Die gleiche Reise könne deshalb bei verschiedenen Flughäfen einer Region, zum Beispiel München und Stuttgart, unterschiedlich teuer sein. Auch seien günstige Angebote bei beliebten Flughäfen eher vergriffen als bei weniger zentral liegenden. Eine etwas weitere Anfahrt zum Flughafen könne sich also durchaus lohnen. (RN)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren