Newsticker

Söder fordert bundesweit einheitliche Regeln für regionale Corona-Gegenmaßnahmen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Richtige Verhaltensstrategien

09.07.2010

Richtige Verhaltensstrategien

Nördlingen Vertiefend zu den lehrplanmäßigen Inhalten des Biologieunterrichts der 5. Klassen wurde auch in diesem Schuljahr Ingrid Riedelsheimer vom Weissen Ring Donauwörth in die Realschule Maria Stern in Nördlingen eingeladen.

Mit einem kurzen Vortrag über die Facetten von Gewalt und ihren Folgen an Leib und Seele der Opfer wurde in den vier Klassen die Diskussion zu diesem Thema eröffnet. So kamen die Gewaltdarstellungen in den Medien, Konflikte im häuslichen Bereich oder schulischen Alltag und 'Anmache' im Internet auf dem Erfahrungshintergrund der Kinder zur Sprache.

Schwerpunktmäßig sollten die Kinder im sensiblen Bereich der sexuellen Übergriffe von Erwachsenen auf Kinder von Frau Riedelsheimer begleitet werden. Hier ging es darum, den Schülerinnen und Schülern Verhaltensstrategien zu vermitteln und ihnen klarzumachen, wie wichtig es ist, dass sie sich bei einem solchen Vorfall an eine Person ihres Vertrauens wenden.

Die Mitarbeiter des Weissen Rings verstehen sich bei Gewaltdelikten als Ansprechpartner, bieten Hilfestellung im Umgang mit Behörden, begleiten gegebenenfalls zu Gerichtsterminen und leisten vor allem menschlichen Beistand und Betreuung nach einer Straftat. (RN)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren