Newsticker
EU kauft bis zu 1,8 Milliarden weitere Biontech-Impfdosen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Ries: Dreiste Betrüger prellen 80-jährigen Rieser um seinen Goldschmuck

Ries
29.08.2019

Dreiste Betrüger prellen 80-jährigen Rieser um seinen Goldschmuck

Betrüger haben einen 80-Jährigen um seinen Goldschmuck im Wert von 3800 Euro geprellt.
Foto: Jan-Luc Treumann

Der Senior liest eine Anzeige in einem Werbeblatt und will Teppiche, Pelze und eine Modelleisenbahn verkaufen. Doch die Betrüger haben es auf seinen Schmuck abgesehen.

Ein 80-jähriger Rieser ist von Betrügern um Goldschmuck geprellt worden. Wie die Polizei mitteilt, las der Mann in einem Werbeblatt eine Annonce. Darin stand, dass ein Unternehmen Teppiche, Antiquitäten und Schmuck kaufen würde. De Senior rief bei der Firma an, worauf ihn zwei Männer im Alter von circa 35 und 40 Jahren besuchten. Beide sprachen Hochdeutsch, sie waren mit einem grauen Auto unterwegs. Für die ihnen gezeigten Teppiche, Pelze und die Modelleisenbahn gaben die Männer hohe Gebote ab. Den Goldschmuck, den der 80-Jährige ihnen anbot, nahmen die beiden Betrüger mit, um ihn schätzen zu lassen. Es wurde vereinbart, dass die Männer nach zwei Tagen wieder zurückkommen und alles zusammen kaufen. Doch sie erschienen nicht mehr, der Schmuck im Wert von 3800 Euro ist weg. Zwischenzeitlich stellte sich laut Polizeibericht heraus, dass es die Firma aus der Annonce gar nicht gibt. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren