Newsticker
In der Union wächst Widerstand gegen Armin Laschet
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Riesbürg: Unfall zwischen Nördlingen und Riesbürg: Radfahrer schwer verletzt

Riesbürg
06.08.2020

Unfall zwischen Nördlingen und Riesbürg: Radfahrer schwer verletzt

Ein Radfahrer ist zwischen Nördlingen und Riesbürg schwer verletzt worden.
Foto: Benedikt Siegert, Symbol

Ein 43-Jähriger ist bei Riesbürg gestürzt. Ein Hubschrauber brachte ihn ins Krankenhaus.

Ein unter Alkoholeinwirkung stehender 43-jähriger Radfahrer ist am Mittwochabend gegen 20.35 Uhr auf der Strecke von Nördlingen in Richtung Utzmemmingen bei einem Unfall schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben war er auf der K3316 unterwegs. Im Bereich der Einmündung zur Nördlinger Straße ordnete er sich zunächst auf dem Linksabbiegestreifen ein, um in der Folge links an der Verkehrsinsel vorbei in die Nördlinger Straße abzubiegen. An der leicht abfallenden Strecke verbremste er sich laut Polizei vermutlich beim Abbiegen und stürzte. Er wurde dabei schwer verletzt und musste mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. (pm)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.