Newsticker
Bund und Länder planen Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Rieser Heimatpreis: Die Kraterkultur gewinnt

Rieser Heimatpreis
08.10.2017

Die Kraterkultur gewinnt

In Megesheim wurde der Rieser Heimatpreis an den Verein Kraterkultur Megesheim übergeben.
Foto: Bild: Peter Urban

Der Megesheimer Verein wird von der Raiffeisenbank Ries ausgezeichnet. Für die Jury ist die Arbeit ein „Gewinn für alle“. Wie der Vereinsvorsitzende reagiert

Als die Menschen im Saal aufstanden und rhythmisch klatschten, war es um die Fassung von Christian „Bombi“ Bauer, dem Vereinsvorsitzenden der „Kraterkultur Megesheim e.V.“ geschehen. Er konnte seine Tränen nicht zurückhalten und bedankte sich mit dem Blick zur Hallendecke vielleicht auch bei seinem verstorbenen Vater, der vor 35 Jahren den Rieser Heimatpreis mit ins Leben gerufen hatte. Den wiederum hatte sein Sohn, stellvertretend für die vielen Mitglieder seines Vereins, entgegen genommen. Es war der emotionale Höhepunkt eines gewagt zusammengestellten Unterhaltungsabends, den die Raiffeisen Volksbank Ries in der Mehrzweckhalle Megesheim zu Ehren der Kraterkultur veranstaltete.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.