Newsticker
Inzwischen mehr als zehn Millionen Corona-Impfungen in Bayern
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Rieser im Dritten Reich (10): Nationalsozialismus: Über das Leben zweier Jüdinnen in Nördlingen

Rieser im Dritten Reich (10)
31.07.2020

Nationalsozialismus: Über das Leben zweier Jüdinnen in Nördlingen

Kennkarte von Adelheid Kaufmann.
Foto: Stadtarchiv Nördlingen

Plus Bei der Familie Thrän lebten zu NS-Zeiten zwei Jüdinnen: Adelheid Kaufmann und Mina Arensberg. Warum die Stolpersteine mit ihren Namen am Marktplatz 5 eingelassen sind.

Am Marktplatz 5 in Nördlingen sind zwei goldene „Stolpersteine“ auf dem Boden zu finden, auf denen die Namen „Adelheid Kaufmann“ und „Mina Arensberg“ stehen. Doch wer waren diese beiden Frauen?

Die Diskussion ist geschlossen.