1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Rund 40.000 Euro Sachschaden bei Schwelbrand

Bopfingen

19.12.2018

Rund 40.000 Euro Sachschaden bei Schwelbrand

Bild: Alexander Kaya

Beim Beladen eines Sattelzugaufliegers gerät Sägemehl in Brand. Was möglicherweise der Grund war.

Ein geschätzter Sachschaden zwischen 30000 und 40000 Euro ist am Dienstagabend beim Schwelbrand eines Sattelzugaufliegers entstanden. Das Fahrzeug, das auf dem Areal einer Firma in der Bopfinger Holzgasse stand, wurde gegen 19 Uhr mit Sägemehl beladen. Dazu wurde das Sägemehl über eine Luftanlage auf den Auflieger eingeblasen.

Möglicherweise Funkenflug

Ersten Ermittlungen zufolge kam es dabei möglicherweise zu einem Funkenflug, der den Schwelbrand auslöste. Die Brandschutzvorrichtungen an der nebenstehenden Halle lösten aus, wodurch ein Übergreifen verhindert wurde. Das Sägemehl wurde von der Feuerwehr Bopfingen abgelöscht. (pm)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren