Newsticker

Teil-Lockdown bis 10. Januar 2021 verlängert - Söder deutet Verschärfung an
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Schicken Sie uns Ihre Weihnachtsbilder aus dem Ries

RN-Weihnachtspost 2020

20.11.2020

Schicken Sie uns Ihre Weihnachtsbilder aus dem Ries

Aus der grafischen Sammlung des Nördlinger Stadtarchivs stammt diese Weihnachtszeichnung des „Christtags“ von Johann Michael Voltz, der von 1784 bis 1858 lebte.
Bild: Stadtarchiv Nördlingen, grafische Sammlung

Märkte und Feiern sind abgesagt. Selbst der Nikolaus darf die Kinder nicht besuchen. Für unsere diesjährige RN-Weihnachtspost benötigen wir Ihre Unterstützung.

Die Weihnachtszeit steht unmittelbar bevor. Doch Märkte und Feiern sind abgesagt und selbst der beliebte Besuch des Nikolauses kann und darf vielerorts nicht stattfinden. Neben den Lichteraktionen im Ries und dem Adventszauber in Nördlingen, womit zumindest ein Hauch von Weihnachtsstimmung aufkommen soll, wollen wir mit Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, Erinnerungen an die Weihnachtszeit in unsere Zeitung holen. Dazu benötigen wir Ihre Unterstützung.

Schicken Sie uns Ihre ganz speziellen weihnachtlichen Bilder aus dem digitalen Bildarchiv oder ihren alten Fotoalben (Sie bekommen die Fotos natürlich wieder zurück). Einzige Bedingung des Motivs: Es soll ein weihnachtlicher Bezug vorhanden sein. Dabei steht es Ihnen völlig frei, ob Sie besondere Erinnerungen an den Weihnachtsmarkt-Besuch im verschneiten Nördlingen haben, eine besonders lustige Firmen-Feier in Deiningen erlebt haben oder die Kinder zum ersten Mal im Wohnzimmer vom Nikolaus überrascht worden sind.

Vielleicht können Sie zu einem Bild auch eine besondere Geschichte erzählen, die mit ein paar Sätzen erklärte werden sollte – auch darüber freuen wir uns. Bis zum Heiligen Abend wollen wir uns auf unseren weihnachtlichen Seiten somit immer wieder an die Erlebnisse der vergangenen Jahre erinnern, die uns 2020 zum Teil verwehrt bleiben. Und wenn bei Ihnen dieses Jahr unter diesen schon sehr besonderen Umständen ein eindrucksvolles Weihnachtsfoto entsteht – dann freuen wir uns ebenfalls darüber. Unsere gesammelten Werke können Sie auch in einer Bildergalerie auf unserer Homepage durchklicken.

RN-Weihnachtspost 2020: So können Sie mitmachen

So machen Sie mit: Sie können uns Ihre Bilder (möglich sind natürlich auch Videos für unseren Internetauftritt) an die E-Mail-Adresse redaktion@rieser-nachrichten.de unter dem Stichwort „Weihnachtspost 2020“ senden.

Bitte vergessen Sie nicht,

  • den Vor- und Nachnamen des Fotografen anzugeben
  • und uns zu schreiben, wer und was auf dem Bild zu sehen ist.
  • Sagen Sie uns bitte auch, wo das Bild entstanden ist und
  • unter welcher Telefonnummer Sie für Rückfragen zu erreichen sind.

Sie können uns auch Fotos per Post an die Redaktion der Rieser Nachrichten schicken, zu Händen von Verena Mörzl, Deininger Straße 9, 86720 Nördlingen.

Wir freuen uns! Ihre RN-Redaktion

Lesen Sie auch aus unserem weihnachtlichen Archiv:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren