1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Schwörsheim: Brand in Haus – 150 Helfer im Einsatz

Schwörsheim

23.05.2019

Schwörsheim: Brand in Haus – 150 Helfer im Einsatz

Rund 150 Helfer waren bei dem Brand im Einsatz.
Bild: Silvio Wyszengrad (Symbolbild)

In Schwörsheim brannte es in einem Einfamilienhaus. 150 Helfer waren im Einsatz.

Die Bewohner eines Einfamilienhauses in Schwörsheim mussten am Mittwochabend kurz vor 23 Uhr ihr Haus verlassen, da dieses voller Rauch war. Im Erdgeschoss brannte es. 150 Helfer waren vor Ort.

Nach Angaben der Polizei könnte ersten Vermutungen zufolge ein technischer Defekt an der Gastherme den Brand ausgelöst haben. An der Therme und den Kabeln in der Umgebung entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro. Entsprechende Wasser- und Rußschäden sind noch nicht abzuschätzen. Unterstützung erhielt die freiwillige Feuerwehr Schwörsheim aus Oettingen, Munningen, Wechingen, Laub und Megesheim. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren