Newsticker

Bund schlägt Ausschankverbot für Alkohol und Beschränkung auf 25 Personen bei privaten Festen vor
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. "Seh-Weisen" der Lebenshilfe

13.10.2009

"Seh-Weisen" der Lebenshilfe

Nördlingen (pm) - Sowohl mit eigenen Kunstausstellungen und Aktivitäten als auch mit dem "Seh-Weisen"-Kalender möchte die Lebenshilfe die Kunst von Menschen mit Behinderung stärker in die Öffentlichkeit bringen. Die Künstlerinnen und Künstler arbeiten oft schon seit Jahren erfolgreich in Ateliers unter künstlerischer Leitung. Einige von ihnen haben bereits eigene Ausstellungen gehabt.

Vielfältige Motive

Die Werke im Kalender 2010 zeigen eine eigene Welt - die eigenen "Seh-Weisen" der Künstlerinnen und Künstler. Die Motivauswahl ist vielfältig: vom Leben "Auf der Alm" bis zum Faulenzen in der "Hängematte", von "Afrika" bis zur "Übung am Schlagzeug", vom "Karussell" bis "Samurai".

Interessante Beschreibungen

"Seh-Weisen" der Lebenshilfe

Zu den Bildern finden die Betrachter Beschreibungen auf den Rückseiten der Kalenderblätter. Viele Texte wurden von den Künstlerinnen und Künstlern selbst geschrieben. Sie teilen uns etwas über ihre persönlichen Sehweisen mit, und manche erlauben uns einen Blick in ihren Alltag, ihre Freuden, ihre Wünsche, ihre Fantasien.

Alle Bilder des Kalenders sind auch im Internet unter www.lebenshilfe-donau-ries.de zu finden. Bestellungen sind möglich über die Geschäftsstelle der Lebenshilfe Donau-Ries, Telefon 09081/29014-0 oder Fax 09081/29014-20 oder per Mail lhdon@lhdon.de.

Der Preis beträgt 13,90 Euro plus Porto. Der Kalender kann auch im CAP-Markt in Nördlingen (Bößeneckerstraße 4/Ziegelhof) erworben werden.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren