Newsticker

Rekord bei Corona-Zahlen: 14.714 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Seit 50 Jahren aktiver Sänger

Männergesangverein

18.03.2015

Seit 50 Jahren aktiver Sänger

Neuwahlen und Ehrungen gab es beim Männergesangverein Deiningen (von links): Andreas Fink, Frank Burmeister, Nina Habersaat, Paul Husel, Marion Schauer, Christof Gelle.
Bild: GV

Paul Husel in Deiningen geehrt. Andreas Fink neuer Vorsitzender

Bei der Generalversammlung des Männergesangvereins Deiningen wurden langjährige Mitglieder geehrt. Dem hochverdienten Mitglied Paul Husel wurde für 50 Jahre aktives Singen die Goldene Ehrennadel des Chorverbands Bayerisch-Schwaben von der Kreisvorsitzenden Marion Schauer angesteckt. Für zehn Jahre aktive Mitgliedschaft – teilweise auch als Beisitzer im Vorstand – wurde Frank Burmeister vom Verein geehrt. Der Vorstand dankte den Jubilaren für ihren wertvollen Einsatz für den Verein.

Vorsitzender Christof Gelle hatte zuvor die Vertreter der Gemeinde, die Ehrenmitglieder und Gäste sowie 21 aktive Sänger begrüßt. Andi Husel dankte als Vertreter der Gemeinde Deiningen dem Männergesangverein für seine vielfältigen Aktivitäten. Die Gemeinde könne stolz auf den Chor sein. Er brachte die Hoffnung zum Ausdruck, dass der Weihnachtsmarkt trotz sinkender Zahl aktiver Sänger weiterhin stattfinden werde und wünschte der neuen Chorleiterin Nina Habersaat viel musikalischen Erfolg. In seinem Tätigkeitsbericht erinnerte Gelle an die verschiedenen Aktivitäten des Vereins im Jahr 2014. Neben der musikalischen Begleitung von Gottesdiensten sowie Auftritten bei kulturellen Veranstaltungen und in sozialen Einrichtungen, hob er besonders die Aufführung der Deutschen Messe in der St. Martinskirche sowie die Sommerserenade in der Erlöserkirche in Deiningen hervor. Im Weiteren erinnerte er an den vergnüglichen Abend zur Kirchweih im fränkischen Merkendorf im September, den zum letzten Mal Chorleiter Andreas Zimmer musikalisch leitete.

Nina Habersaat aus Minderoffingen ist seit dem 7. November 2014 die neue Chorleiterin, da Andreas Zimmer ab Herbst ein Studium aufgenommen hatte. Habersaat freut sich darauf, mit den Sängern des MGV Deiningen neben den bekannten Liedern auch Neues zu versuchen und den Chor weiter voran zu bringen. Wegen der rückläufigen Sängerzahl bittet sie, dass umso mehr alle zuverlässig zu den Proben erscheinen. Gelle, der viele Jahre die Geschicke des MGV erfolgreich führte, musste aus gesundheitlichen Gründen seinen Posten abgeben. So wurden Neuwahlen durchgeführt.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Ohne Gegenstimmen wurden gewählt: 1. Vorsitzender Andreas Fink, 2. Vorsitzender Meinolf Koch, Schatzmeister Gerd Hoffmann, Schriftführer Siegfried Durant. Weiter die Revisoren Helmut Klingler und Karl-Heinz Heinrich sowie die Beisitzer Christof Gelle, Georg Fischer und Alexander Spaic.

Der neugewählte Vorsitzende Andreas Fink bedankte sich für das ihm entgegengebrachte Vertrauen und dankte dem Vorgänger für dessen erbrachte Leistung. Er wünscht sich, dass alle weiterhin mit dem Vorstand und untereinander zusammenhalten zum Wohle und für eine gute Zukunft des Männergesangvereins. (RN)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren