Newsticker

RKI meldet erneut mehr als 2500 neue Corona-Infektionen in Deutschland

29.06.2009

Sinnvolles Projekt

Immer mehr kleine Bauernhöfe auf dem Land verschwinden. Kein Wunder, dass unsere Kinder Schweine und Kühe nur noch aus Bilderbüchern kennen. Für sie kommt ihr tägliches Essen aus dem Supermarkt. Fertig abgepackt warten Fleisch, Wurst, Käse, Milch und Eier im Kühlregal auf den Käufer. Erschreckend ist, dass sich einige der Kinder sogar ekeln, wenn sie zum ersten Mal sehen, dass die Milch aus dem Euter einer Kuh kommt. Das zeigt uns, dass es an der Zeit ist, gegenzusteuern. Damit unsere Kinder wieder einen Bezug zur Herkunft ihres Essens bekommen, haben die Landfrauen ein Projekt ins Leben gerufen, das alle Aspekte unserer Ernährung aufgreift, von der Entstehung, über die Gewinnung bis hin zur Zubereitung. Denn nur wer über die Lebensmittel und ihre Entstehung Bescheid weiß, kann sich gesund ernähren. "Seite 30

Immer mehr kleine Bauernhöfe auf dem Land verschwinden. Kein Wunder, dass unsere Kinder Schweine und Kühe nur noch aus Bilderbüchern kennen. Für sie kommt ihr tägliches Essen aus dem Supermarkt. Fertig abgepackt warten Fleisch, Wurst, Käse, Milch und Eier im Kühlregal auf den Käufer. Erschreckend ist, dass sich einige der Kinder sogar ekeln, wenn sie zum ersten Mal sehen, dass die Milch aus dem Euter einer Kuh kommt. Das zeigt uns, dass es an der Zeit ist, gegenzusteuern. Damit unsere Kinder wieder einen Bezug zur Herkunft ihres Essens bekommen, haben die Landfrauen ein Projekt ins Leben gerufen, das alle Aspekte unserer Ernährung aufgreift, von der Entstehung, über die Gewinnung bis hin zur Zubereitung. Denn nur wer über die Lebensmittel und ihre Entstehung Bescheid weiß, kann sich gesund ernähren. "Seite 30

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren