Newsticker
RKI: 2768 Neuinfektionen und 21 Todesfälle binnen eines Tages
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Stadtrat: Noch rund 15.000 Überstunden

Stadtrat
30.07.2018

Noch rund 15.000 Überstunden

Am Stiftungskrankenhaus in Nördlingen wurden die Vollzeitstellen im Bereich Pflege und bei den Ärzten aufgestockt. Die Zahl der Überstunden der Mediziner verringerte sich jedoch nicht.
Foto: Verena Mörzl

Die Zahl der Pflegekräfte im Nördlinger Stiftungskrankenhaus wurde aufgestockt, sie bauen Überstunden ab. Bei den Ärzten sieht es anders aus.

Die Zahl der Überstunden der Pflegekräfte im Stiftungskrankenhaus in Nördlingen geht zurück. Im Mai dieses Jahres lag sie noch bei rund 15000 Stunden nach einem Höchststand von 18846 im Jahr 2016. Das sagte der Vorstandsvorsitzende des gemeinsamen Kommunalunternehmens Donau-Ries Kliniken und Seniorenheime (gKU), Jürgen Busse, bei der vergangenen Sitzung des Nördlinger Stadtrates. Wie berichtet, hat das gKU beim Pflegepersonal aufgestockt, in diesem Bereich gab es im Stift 2017 genau 110,77 Vollzeitstellen, 2016 waren es noch 106,39. Auffällig war für einige Räte: Die Zahl der Vollzeitstellen der Ärzte stieg ebenfalls von 45,66 auf 50,67 – die Zahl der Überstunden ging aber nicht zurück. Im Gegenteil, sie stieg bis Mai 2018 auf rund 7600.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.